Schule für digitale Fotografie

Das neue Fotohaus

Das neue Fotohaus ergänzt die bestehenden Angebote der Fotoschule.biz und des zB. Zentrum Bildung und bietet dank der engeren Zusammenarbeit beider Schulen einzigartige Ausbildungswege in der Fotografie an. Neben der höheren Fachschule HF Fotografie ermöglichen aufeinander aufbauende Angebote, die Leidenschaft der Fotografie mit einer Masterclass oder gar einem Nachdiplomstudium zu vertiefen und eidgenössisch anerkennen zu lassen (NDS HF). Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Fotohaus.

Fotoschule.biz

Die Fotoschule.biz richtet sich in erster Linien an Amateurfotografen in der Schweiz mit einer digitalen Spiegelreflexkamera (oder einer spiegellosen Systemkamera), die sich in technischer und gestalterischer Hinsicht weiterbilden möchten, mit dem Ziel, besseren Aufnahmen zu machen. Eine Besonderheit der Fotoschule.biz sind ihre zweijährigen Lehrgänge zur digitalen Fotografie, die im Rahmen des Fotohauses auch zu einem eidg. anerkannten Abschluss führen können.

Unsere Angebote

  • Grundkurs digitale Fotografie

  • Lehrgang digitale Fotografie (LDF) mit drei Modulen

  • eLearning-Lehrgang mit drei Modulen

  • Intensivwochen zu verschiedenen fotografischen Themen

  • Vorträge, Seminare, Kurse und Workshops in Zusammenarbeit mit anderen Anbietern (z.B. Zentrum Bildung, Nikon)

Unsere nächsten Kurse, Intensivwochen und Lehrgänge

07.08.2018: 09:00 - 17:00 Start Akt-Locationfotografie

An zwei Tagen werden Sie in die Aktfotografie on Location eingeführt. An ersten Tag machen Sie Indoor-, am zweiten Tag Outdooraufnahmen. Dabei wird die Planung, Vorbereitung und Durchführung der Shootings behandelt. Insbesondere werden dabei die Probleme des Lichts angeschaut.

Königsziel: Ein Shooting im Freien und in Räumen planen, vorbereiten und durchführen können.

Mehr erfahren

13.08.2018: 09:00 - 17:00 Start Lehrgang digitale Fotografie (LDF) Modul 2 (Praxis)

(Ausgebucht) In diesem 16-tägigen Modul setzen Sie das gelernte Grundwissen (Modul 1) in der Praxis um. Neben den klassischen fotografischen Themen wie Reportagen, Stillleben, Architektur-, Natur-, Tier- und Landschaftsaufnahmen liegt das Schwergewicht bei der Studio-, People- und Aktfotografie. Sie lernen Fotografien gezielt zu beurteilen und bewerten und setzen diese Erkenntnisse bei Ihren eigenen Bildern ein.

Königsziel: Verschiedene fotografische Aufgaben in der Praxis bewältigen und technisch und gestalterisch gute Porträt- und Aktbilder im Fotostudio aufnehmen und nachbearbeiten.

Mehr erfahren

20.10.2018: 09:00 - 17:00 Start Grundkurs digitale Fotografie

An zwei Tagen lernen Sie die Grundlagen der digitalen Fotografie kennen. Der Kurs richtet sich an Besitzer von digitalen Spiegelreflexkameras oder spiegellosen Systemkameras, die bessere Bilder machen wollen.

Königsziel: Technisch gute Bilder mit der digitalen Spiegelrefexkamera (oder einer spiegellosen Systemkamera) aufnehmen.

Mehr erfahren

14.11.2018: 18:30 - 21:30 Start Intensivkurs Bildgestaltung (Nikon)

Die Bildgestaltung ist der Schlüssel zum Erfolg in der Fotografie. Ein gezieltes und schrittweises Vorgehen führt Sie auf den richtigen Weg zum guten Bild. Sie lernen die wichtigsten Gestaltungsregeln kennen. Sie besprechen Ihre eigenen Bilder und die Bilder von fremden Fotografen in der Gruppe und schärfen so den Blick für die Qualität und die Wirkung von Fotografien.

In diesem Seminar lernen Sie die Bildwirkung mit dem Vier-Augen-Modell gezielt zu analysieren und zu verstehen. Sie erkennen, wie Sie mit diesen vier Wirkungsfaktoren arbeiten und so ihren Bildern eine starke Wirkung geben. Sie verstehen den Zusammenhang zwischen der Bildwirkung und dem Erfolg in der Fotografie.

Mehr erfahren

24.11.2018: 09:00 - 17:00 Kunstvolle Aktfotografie (Nikon)

Die Aktfotografie ist die Königsdisziplin in der Fotografie. Sie ist aber auch anspruchsvoll und schwierig zu lernen. Der erfahrene und vielfach ausgezeichnete Schweizer Aktfotograf Martin Zurmühle (Autor von mehreren Lehrbüchern zur Aktfotografie) zeigt Ihnen, worauf es ankommt, wenn Sie kunstvolle Aktbilder gestalten und aufnehmen möchten.

Die Kursteilnehmenden lernen die Welt der Akt- und Erotikfotografie kennen. Sie erfahren, wie sie ein Model finden und die notwendigen Verträge erstellen, sie lernen die Regeln der Zusammenarbeit zwischen Model und Fotograf während des Shootings und wie sie ein Shooting im Studio planen, vorbereiten, durchführen und auswerten.

Mehr erfahren

16.01.2019: 09:00 - 17:00 Start Lehrgang digitale Fotografie (LDF) Modul 1 (Grundlagen)

In diesem 16-tägigen Modul lernen Sie die technischen Grundlagen der digitalen Fotografie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera oder einer spiegellosen Systemkamera. Es werden alle qualitätsbeeinflussenden Themen behandelt: das Licht, die Lichtöffnung, die Lichtmenge, die Lichtaufzeichnung und die Lichtwiedergabe (Bildbearbeitung).

Königsziel: Die eigene Kamera beherrschen und gute Porträt- und Studiobilder aufnehmen und nachbearbeiten.

Mehr erfahren

Legende: (Ausgebucht) = Kurs ausgebucht, keine Plätze mehr frei.