Sie sind hier: Startseite » Lehrgang » Konzept

Konzept des Lehrgangs

Möchten Sie die Fotografie gründlich lernen, ein tiefes Verständnis für die Wirkung und die Qualität von Bildern erlangen und eine eigene Sichtweise und Bildsprache entwickeln, so sind Sie bei uns richtig! Mit unserem umfassenden Lernsystem bieten wir für die verschiedensten Lernbedürfnisse angepasste Lösungen.

  • Classic-Lehrgang: Möchten Sie eine intensive, von Lehrpersonen begleitete Ausbildung mit 16 Präsenztagen pro Modul (unter der Woche), so ist unser Classic-Lehrgang die richtige Wahl.
  • E-Learning: Sie haben unter der Woche keine Zeit und lernen aber gerne selbstständig, so wählen Sie diesen Lehrgang mit einer Mischung von Präsenzunterricht (nur Variante Standard) und Selbstlernlektionen (beide Varianten).
  • HF Fotografie: Sie besitzen bereits eine gute fotografische Ausbildung (z.B. Diplomlehrgang am Zentrum Bildung oder unser Lehrgang digitale Fotografie LDF), dann wäre der Lehrgang HF Fotografie vielleicht die richtige Herausforderung für Sie.
Classic-Lehrgang E-Learning HF Fotografie
Präsenzunterricht (am Montag, Dienstag oder Mittwoch) Präsenzunterricht (nur Variante Standard, an Samstagen), Selbstlernlektionen und
Besprechungsabende
Präsenzunterricht (am Donnerstag und Freitag, Nachmittag und Abend) berufsgegleitend
Umfassendes Skript Umfassendes Skript Umfassendes Skript und viele Fachbücher
Das grosse Lehrbuch - Digitale Fotografie Das grosse Lehrbuch - Digitale Fotografie Das grosse Lehrbuch - Digitale Fotografie
LDF-Fotoquiz für Smartphones und Tablets LDF-Fotoquiz für Smartphones und Tablets LDF-Fotoquiz für Smartphones und Tablets
  E-Learning-Plattform für PC, Smartphones und Tablets Lernplattform edoras im Internet
Diplom bei erfolgreichem Abschluss aller Module Diplom bei erfolgreichem Abschluss aller Module (nur Variante Standard) Eidg. Diplom bei erfolgreichem Abschluss
Ausbildungzeit 2 Jahre (bei 3 Modulen) Ausbildungzeit 2 Jahre (bei 3 Modulen) Ausbildungzeit 3 Jahre (6 Semester)
Classic-Lehrgang:
CHF 3'990.00 pro Modul
Variante Standard
CHF 2'690.-- (Modul 1+3)
CHF 2'890.-- (Modul 2)
Variante E-Only
CHF 990.-- pro Modul
CH: CHF 4'700.-- pro Semester
Ausland: CHF 7'700.-- pro Semester

Informationen zum Angebot E-Learning oder zum Lehrgang HF Fotografie unter den entsprechenden Rubriken.

Die drei Module des Lehrgangs digitale Fotografie (LDF) sind inhaltlich und von den Ansprüchen und Belastungen her aufeinander abgestimmt:

  • Modul 1 Fotografische Grundlagen: In diesem Modul lernen Sie die technischen Grundlagen der digitalen Fotografie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera oder einer spiegellosen Systemkamera. Es werden alle qualitätsbeeinflussenden Themen behandelt: das Licht, die Lichtöffnung, die Lichtmenge, die Lichtaufzeichnung und die Lichtwiedergabe (Bildbearbeitung).
  • Modul 2: Fotografische Praxis: In diesem Modul setzen Sie das gelernte Grundwissen in der Praxis um. Neben den klassischen fotografischen Themen wie Reportagen, Stillleben, Architektur-, Natur-, Tier- und Landschaftsaufnahmen liegt das Schwergewicht der praktische Ausbildung bei der Studio-, People- und Aktfotografie. Sie lernen Fotografien gezielt zu beurteilen und zu bewerten und setzen diese Erkenntnisse bei Ihren eigenen Bildern ein.
  • Modul 3: Fotografische Qualität: In diesem Modul lernen Sie, wie Sie verschiedene anspruchsvolle fotografische Aufgaben mit einem gezielten Workflow beherrschen. Sie entwickeln eigenständige Bildkonzepte und setzen diese gestalterisch und technisch sehr gut um. Sie wissen, wie die qualitätsbestimmenden Faktoren in der Fotografie zusammenspielen und sind in der Lage, hochwertige Bilder aufzunehmen und nachzubearbeiten.

Informationen

Informationen zum Modul 1 (Fotografische Grundlagen): Modul 1
Informationen zum Modul 2 (Fotografische Praxis): Modul 2
Informationen zum Modul 3 (Fotografische Qualität): Modul 3