Stillleben mit Lichtmalerei

Dieser Aufbaukurs zeigt künstlerische Gestaltungsmöglichkeiten für wirkungsvolle Stilllebenbilder. An einem Tag erhalten Sie Einblick in die Welt der lichtgemalten Stilllebenfotografie. Die lernen verschiedene Ausleuchtungsmöglichkeiten kennen und können gewünschte Lichtwirkungen selbst erzeugen. Verschiedene Lichtsituationen werden vorgestellt, die Sie anschliessend fotografisch und lichtmalerisch austesten und verändern können.

Kursziele

  • Die Teilnehmer lernen verschiedenen Lichtsituationen kennen.

  • Sie kennen die Auswirkung der verschieden eingesetzten Leuchtmittel auf die Bildwirkung.

  • Sie kennen verschiedene kreative Lichtsituationen mit den dazu notwendigen Einstellungen.

  • Sie fotografieren Stillleben mit den gelernten Lichtsituationen.

  • Königsziel: Sie nehmen mit verschieden Objekten, Lichtquellen und Lichtsettings mit der Technik der Lichtmalerei wirkungsvolle Stilllebenbilder auf.

Programm Vormittag

  • Verschiedene Leuchtmittel kennenlernen und die Wirkung auf die Lichtqualität und die Wiedergabe von Licht und Schatten feststellen.

  • Verschiedene Settings besprechen.

  • Die Kamera für die Shootings richtig einstellen.

  • Fotografieren in verschiedenen Settings.

Programm Nachmittag

  • Objekte selbstständig zu Settings anordnen.

  • Fotografieren in verschiedenen Settings.

  • Das Licht selbst malen.

  • Gute lichtgemalte Stillleben realisieren.

Kosten

Die Kurskosten betragen: CHF 490.00.

In die Kosten inbegriffen sind

  • Kosten der Kursleitung

  • Skripte als PDF

  • Miete für Studio- und Schulungsräume

  • Pausengetränke (Mineralwasser, Kaffee)

  • Obst als Zwischenverpflegung

Nicht in die Kurskosten inbegriffen sind

  • Hin- und Rückreise der Teilnehmer

  • Verpflegung für das Mittagessen (bitte selbst mitbringen, Mikrowelle vorhanden)

Schwierigkeit und Kursunterlagen

Stufe 2 – Aufbaukurs
Dieser Kurs ist für Teilnehmer, die schon ein gutes Grundwissen und genügend Erfahrung in der Fotografie besitzen oder einen entsprechenden fotografischen Grundkurs besucht haben. Kenntnisse in der Studiofotografie und mit Langzeitbelichtungen sind von Vorteil.

Jeder Teilnehmer erhält kostenlos ein Skript als PDF und Zugang zur Theoriepräsentation des Kurses.

Nächste Termine

Siehe Startseite

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt mit unserem Anmeldeformular.

Es gilt die Regel: "First come first serve"

Stillleben mit Lichtmalerei

Kursgrösse

  • Der Kurs wird mit 3-4 Teilnehmern durchgeführt.

  • Es wird an Stationen mit 1-2 Teilnehmern gearbeitet.

Kursleitung

Der Kurs wird von Miriam Bennouna geleitet.

Kursort

Die Kurse finden jeweils am Tag zwischen 09:00 und 17:00 in unserem Fotostudio in Ebikon (bei Luzern) statt.Der Schulungsort befindet sich im Gebäude der DHL an der Zugerstr. 9 in 6030 Ebikon (direkt vor dem Werkareal der Aufzugsfirma Schindler). Der Eingang zur Fotoschule liegt linksum die Ecke neben dem Haupteingang der DHL (mit Treppenabgang ins UG).

Ausrüstung

Für diesen Kurs benötigen die Teilnehmer folgende Ausrüstung:

  • Kameratasche mit digitaler System- oder Spiegelreflexkamera, Wechselobjektiven, Reserveakku und genügend Speicherkarten

  • Zoomobjektiv (z.B. 24-120 mm) oder Festbrennweiten (z.B. 35 mm, 50 mm, 85 mm)

  • Stabiles Stativ

Kursprogramm

Kursprogramm zum Herunterladen: GK-SL-Ausschreibung

Bildrechte

Die Aufnahmen während des Kurses dürfen durch die Teilnehmer frei verwendet werden (bitte mit Hinweis auf den Kurs).