Einführung in die Aktfotografie

Die Aktfotografie ist die Königsdisziplin in der Fotografie. Seit der Renaissance gehört die Aktdarstellung zur Grundausbildung jedes Künstlers. An einem Ausbildungstag werden Sie in die faszinierende Welt der kunstvollen Akt- und Erotikfotografie eingeführt. Dadurch erhalten Sie das Grundwissen, um weitere Angebote aus dem Bereich der Aktfotografie zu besuchen.

Für weitere Informationen laden Sie untenstehend unsere Kursausschreibung herunter.

Kursziele

  • Die Teilnehmer lernen die Welt der Akt- und Erotikfotografie kennen.

  • Sie kennen die Regeln der Zusammenarbeit zwischen Model und Fotografen während des Shootings.

  • Sie wissen, wie Sie ein Aktmodel finden und kennen die rechtlichen Anforderungen (Modelvertrag).

  • Sie wissen, wie Sie ein Shooting im Studio planen, vorbereiten, durchführen und auswerten.

  • Sie lernen die wichtigsten Lichtsituationen für Aktaufnahmen im Fotostudio kennen.

  • Sie wissen, wie und wo Sie Ihre Aktbilder präsentieren, diskutiert und ausdrucken können.

  • Sie nehmen kunstvoll wirkende Aktaufnahmen mit einem professionellen Aktmodel im Fotostudio auf.

  • Königsziel: Ein Aktshooting im Fotostudio durchführen und kunstvoll wirkende Aktbilder aufnehmen.

Programm Vormittag

  • Einführung in die Grundlagen der Akt- und Erotikfotografie

  • Zusammenarbeit mit dem Model

  • Rechtliche Anforderungen (Modelvertrag)

  • Erstellen eines Shootingkonzepts und einer Shootingauswertung

  • Wichtige Lichtsituationen für Aktaufnahmen im Fotostudio

  • Die Möglichkeiten des Internets nutzen

  • Druck und Präsentation der Bilder

Programm Nachmittag

  • Aufbau von geeigneten Lichtsituationen

  • Wichtige Kameraeinstellungen beim Fotografieren im Fotostudio

  • Lichtbeeinflussung im Fotostudio

  • Anleiten des Models zu geeigneten Posen

  • Aufnehmen von kunstvoll wirkenden Aktaufnahmen

Kosten

Die Kurskosten betragen: CHF 490.00.

In die Kosten inbegriffen sind die Kursleiter- und Modelkosten, das Skript, Kaffee und Mineralwasser.

In die Kosten inbegriffen sind

  • Kosten der Kursleitung

  • Kosten des Fotomodels

  • Abgegebene Skripte

  • Miete für Studio- und Schulungsräume

  • Pausengetränke (Mineralwasser, Kaffee)

Nicht in die Kurskosten inbegriffen sind

  • Hin- und Rückreise der Teilnehmer

  • Verpflegung (mit Ausnahme der Pausengetränke)

Schwierigkeit und Kursunterlagen

Stufe 1Grundkurs
Die Teilnehmer besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera oder eine spiegellose Systemkamera und verfügen über Grundkenntnisse der Kamerabedienung und praktische Erfahrung in der Fotografie. Kenntnisse in der Studiofotografie sind nicht notwendig, aber natürlich von Vorteil.

Die Teilnehmer erhalten ein Skript zum Kurs.

Nächste Termine

Siehe Startseite

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt mit unserem Anmeldeformular.

Es gilt die Regel: "First come first serve"

Klassisches Aktaufnahmen

Kursgrösse

  • Der Kurs wird mit 3-4 Teilnehmer durchgeführt.

  • Es wird mit einem professionellen Aktmodel gearbeitet.

Kursleitung

Der Kurs wird von Martin Zurmühle geleitet.

Ausrüstung

Für diesen Kurs benötigen die Teilnehmer folgende Ausrüstung:

  • Kameratasche mit digitaler System- oder Spiegelreflexkamera, Wechselobjektiven, Reserveakku und genügend Speicherkarten

  • Zoomobjektiv (z.B. 24-120 mm) oder Festbrennweiten (z.B. 35 mm, 50 mm, 85 mm)

Kursort

Die Kurse finden jeweils am Tag zwischen 09:00 und 17:00 in unserem Fotostudio in Ebikon (bei Luzern) statt. Der Schulungsort befindet sich im Gebäude der DHL an der Zugerstr. 9 in 6030 Ebikon (direkt vor dem Werkareal der Aufzugsfirma Schindler). Der Eingang zur Fotoschule liegt linksum die Ecke neben dem Haupteingang der DHL (mit Treppenabgang ins UG).

Kursprogramm

Kursprogramm zum Herunterladen: GK-EA-Ausschreibung

Bildrechte

Zwischen den Models und allen Teilnehmern werden individuelle Modelverträge abgeschlossen. Diese werden durch die Kursleitung erstellt und abgegeben.